Zum Hauptinhalt springen
Preisverleihung

L-Bank-Kreativwettbewerb Zauberhaft 2018

Wir sagen Danke für einen zauberhaften Wettbewerb!

Den L-Bank Kreativ-Wettbewerb Zauberhaft gibt es seit 2009. Er steht unter der Schirmherrschaft von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann. Zauberhaft ist der einzige Wettbewerb in Baden-Württemberg, der sich ausschließlich an sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) richtet. 2018 wurde Zauberhaft zum ersten Mal in Kooperation mit dem in der musikalischen Förderung engagierten PODIUM Esslingen ausgerichtet. Hierbei waren die rund 550 öffentlichen und privaten sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren in Baden-Württemberg aufgerufen, sich zu beteiligen. Anlässlich des zehnten Geburtstags von Zauberhaft waren die Kinder eingeladen, unter dem Motto „Alles macht Musik“ selbst kreativ zu werden. Als Quelle der Inspiration diente die Beat Machine des Musikers Koka Nikoladze. https://youtu.be/9suRaHONvGk Der junge Künstler aus Georgien gestaltet neue Musikinstrumente aus Alltagsgegenständen. Zauberhaft hat den Schülergruppen in diesem Jahr die Gelegenheit geboten, ihre Ideen und Gedanken zum „Instrument der Zukunft“ in neuartige Erfindungen und Kompositionen zu verwandeln. Der Kreativität setzte die L-Bank dabei bewusst keine Grenzen. Der jährlich stattfindende Wettbewerb will die Schüler dazu ermutigen, sich auszutauschen und gemeinsam erfinderisch zu werden. Zudem bietet Zauberhaft ein Umfeld, in dem sich die Kinder beweisen können.