L-Bank

Anwendungsbetreuer für eigenentwickelte Softwareprodukte zur Bearbeitung von Förderprogrammen (m/w/d)

Bringen Sie mit uns das Land Baden-Württemberg voran. Als Förderbank des Landes unterstützen wir Wirtschaft, Kommunen und Menschen, damit Baden-Württemberg ebenso leistungsstark wie lebenswert bleibt. Wir sind in Karlsruhe und Stuttgart mit ca. 1.400 Mitarbeitenden vertreten.

Der Fachbereich Finanzhilfen ist zuständig für die Bewilligung und Verwaltung von Zuschüssen aus Förderprogrammen des Landes Baden-Württembergs und der EU. Die Aufgaben reichen von der Antragsprüfung über die Bewilligung bis hin zur Prüfung der rechtmäßigen Mittelverwendung und Auszahlung. Das Team in Karlsruhe wickelt zudem die aktuellen Corona-Hilfen ab. Diese umfassenden vielfältigen Aufgaben können nur mit einem starken Team bewältigt werden. Haben Sie Lust, einen Beitrag für das Land Baden-Württemberg zu leisten? Dann kommen Sie als Anwendungsbetreuer*in zu uns ins Team.

 

Ihre Aufgaben:
  • Sie übernehmen die Fachadministration von eigenentwickelten Softwareprodukten zur Bearbeitung von Förderprogrammen, inkl. Anwender-Support und sind bereichsübergreifende Ansprechperson für diese Systeme
  • bei der Planung und Änderung von Förderprogrammen sind Sie an der Konzepterstellung beteiligt
  • Sie sind verantwortlich für die tägliche Betreuung und Pflege der eigenentwickelten Systeme, sowie für die Konfiguration, Umsetzung und Verwaltung von Dokumenten in den vorhandenen Systemen
  • Konzeption und Evaluation von Testszenarien sowie Testvorbereitung
  • Sie sind Mitglied in Projektgruppen und wirken bei der Planung, Erstellung und Weiterentwicklung von IT-unterstützten Arbeitsabläufen mit
  • Sie verfassen Anwenderinformationen und -handbücher
  • Sie erstellen Auswertungen, Reports und fachlich-technische Dokumentationen
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor of Public Management) oder den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst (Verwaltungswirt) bzw. ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Ihre fachliche Qualifikation ergänzen Sie durch eine hohe IT-Affinität
  • gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel, setzen wir voraus
  • grundlegende Kenntnisse im Fördergeschäft, Verwaltungs- und Zuwendungsrecht sind von Vorteil
  • als Ansprechperson für unterschiedliche Stellen verfügen Sie über eine hohe Flexibilität und Teamfähigkeit
Wir bieten:
  • Vergütung nach Banktarif
  • flexible Arbeitszeiten
  • familienfreundlicher Arbeitgeber
  • gute Verkehrsanbindung
  • und einiges mehr....

Warum zur L-Bank? Die Antwort erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://www.l-bank.info/fuer-bewerber-innen/warum-zur-l-bank

Erzählen Sie uns, womit wir Ihr Interesse geweckt haben und bewerben Sie sich in nur wenigen Minuten online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartnerin:
Bettina Baumann
Telefon: +49 +49 721 150-1543