Sind Sie Wegbereiter unseres Landes?

Sie haben ein Unternehmen nach dem 01.01.2010 gegründet oder übernommen?

JETZT MITMACHEN beim Landespreis für junge Unternehmen – Bewerbungsschluss ist der 17.02.2020. Infos unter www.landespreis-bw.de

Zwei „Karls“ für Kinder

L-Bank spendet BUGA-Zwerge an Kindertagesstätte

Die Kindertagesstätte im neuen Heilbronner Stadtquartier Neckarbogen hat Zuwachs bekommen: zwei pinkfarbene mannshohe BUGA-Zwerge. Sie wurden von der L-Bank gestiftet.

Die L-Bank hat als Unterstützer und Förderer der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn im Frühjahr 2019 die beiden BUGA-Zwerge übernommen und an den Standorten der Bank in Karlsruhe und Stuttgart aufgestellt. Dr. Ulrich Theileis, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der L-Bank, hat die beiden Figuren jetzt der Kindertagesstätte überreicht. „Die L-Bank freut sich, wenn die Zwerge nach deren offiziellem Einsatz nun einem guten Zweck zugeführt werden und wir Kindern eine Freude machen können“, sagte er bei der Übergabe.

Bürgermeisterin Agnes Christner dankte im Namen der Stadt für das vorgezogene Weihnachtsgeschenk. „Die Kindertagesstätte liegt mitten im früheren BUGA-Gelände. Deshalb passen die beiden Zwerge richtig gut hierher“, war sie sich mit den Kindern einig. Diese haben für die Gäste Bilder mit dem Karl gemalt.  Kindertagesstättenleiterin Fanny Waldorf wird zusammen mit den Kindern einen Platz für die Karlszwerge aussuchen.

L-Bank übergibt zwei BUGA-Zwerge an die Kindertagesstätte Neckarbogen. Hintere Reihe Mitte: Dr. Ulrich Theileis, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der L-Bank, Bürgermeisterin Agnes Christner. Ganz rechts: Fanny Waldorf, Leiterin Kindertagesstätte Neckarbogen. (Foto: Stadt Heilbronn)