Unsere Förderinstrumente

Förderung von Familien, Bildung und Sozialem

Familien sind der Kern unserer Gesellschaft. Und wie Bildung und Soziales außerordentlich wichtig für unsere Zukunft.

Familie beim Frühstück

Bei der Ausreichung von Finanzhilfen sind wir als Dienstleister für das Land Baden-Württemberg tätig und bei einer Vielzahl von Förderprogrammen in die Zuschussgewährung eingebunden. Dabei übernehmen wir für das Land gegen eine kostendeckende Vergütung Teilschritte oder die komplette Durchführung des Förderverfahrens. Von der Beratung bei der Antragstellung über die Bewilligung und Prüfung bis zur Auszahlung setzen wir die Wünsche des Landes um. In allen Varianten stellen wir unsere Infrastruktur zur Verfügung. So reichen wir Fördermittel mit dem geringstmöglichen verwaltungstechnischen Aufwand aus. Dabei binden wir die verwaltungstechnischen Ressourcen des Landes ein, wo immer es möglich ist. Die Zuschussmittel bringen wir nicht selbst auf, sondern bekommen sie vom Land oder von dritter Seite im Rahmen der Auftragstätigkeit zur Verwaltung zur Verfügung gestellt.

Spielende Kinder in einem Kindergarten

Unsere Förderprogramme in den Bereichen Familie, Bildung und Soziales sind umfangreich. So gibt es das Elterngeld, damit Eltern während der Kinderbetreuung zuhause bleiben können. Wir fördern auch die praxisintegrierte Ausbildung (PiA) von Erzieherinnen und Erziehern über eine Ausbildungspauschale. Für Kindergartenkinder gibt es die Sprachförderprogramme Kolibri und Spatz. Für Schulkinder die Hausaufgaben-, Sprach- und Lernhilfen (HSL). Dazu gehört auch die Vermittlung von Deutschkenntnissen für eine leichtere Integration ins deutsche Schul- und Bildungssystem. Darüber hinaus unterstützen wir Kommunen mit der Finanzierung von Stellen für Integrationsbeauftragte sowie beim Bau von Schulen.

Elterngeld

Vergabe von Elterngeld

Die Unterstützung durch Elterngeld gibt es seit 2007. In Baden-Württemberg wird die Vergabe von uns verwaltet und durchgeführt.

„Seit April 2019 steht der Elterngeld-Onlineantrag zur Verfügung.“

Als zentraler Förderdienstleister des Landes sorgen wir für schnelle Entscheidungs- und Abwicklungsprozesse. Außerdem vereinfachen wir mit unseren Service-Centern und begleitenden Informationsangeboten die Antragstellung. Seit April 2019 können Sie Ihren Antrag auf Elterngeld auch online stellen. Dabei werden Sie Schritt für Schritt durch das Online-Formular geleitet. Die Daten können Sie jederzeit zwischenspeichern. Haben Sie sie vollständig erfasst, erhalten Sie die personalisierten Antragsunterlagen im Servicekonto auf service-bw.de. 

Kennzahlen

Aktueller Geschäftsbericht

Nächstes Thema

L‑Bank in Zahlen

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen