Vorsicht: Phishing-Versuche im Namen der L‑Bank

Aktuell befinden sich gefälschte Mails im Umlauf, die sich auf die Corona-Soforthilfe-Auszahlung der L‑Bank beziehen. In diesen E-Mails werden Sie aufgefordert, Formulare auszufüllen oder Daten preiszugeben. Die L‑Bank wird Sie nicht auf diesem Wege dazu auffordern, Daten preiszugeben.  

Antworten Sie nicht auf diese E-Mails und öffnen Sie keine Anhänge.

Unsere Förderinstrumente

Förderung von Wohnraum

In einer der führenden Innovationsregionen, die darüber hinaus so viel Lebensqualität bietet, ist Wohnraum sehr gefragt. Mit unserer finanziellen Unterstützung sorgen wir dafür, dass Menschen sich ihn auch leisten können.

Moderne Wohnanlage

Die Attraktivität Baden-Württembergs zieht viele Menschen aus dem Bundesgebiet sowie aus der ganzen Welt an. Dazu kommt noch der Trend zu mehr kleinen Ein- oder Zweipersonenhaushalten. Das alles führt dazu, dass Wohnungsangebot und -nachfrage immer weiter auseinandergehen. Das gilt nicht nur für Groß- und Universitätsstädte oder Ballungsräume, sondern mittlerweile fürs ganze Land.

Wohnraumförderung

Bezahlbare Lebensqualität

Mit zinsverbilligten Darlehen sowie Zuschüssen erleichtern wir im Rahmen der staatlichen Wohnraumförderung des Landes die Schaffung und den Erwerb von eigengenutztem oder vermietetem Wohnraum. Durch die Finanzierung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen helfen wir bei der Verbesserung der Energieeffizienz und beim barrierefreien Umbau.

Wohneigentums­förderung

Wohneigentum zeigt das Bekenntnis zur Region. Im europäischen Vergleich liegt Deutschland beim Wohnungseigentum ganz weit hinten. Nur die Schweiz hat eine geringere Eigentumsquote. Baden-Württemberg steht bundesweit zwar besser da, trotzdem wird Wohneigentum noch zu wenig bei der individuellen Vermögensbildung oder der Altersvorsorge genutzt. Dazu stabilisiert Wohneigentum bestehende Wohnstrukturen und wirkt sich positiv auf das städtische und dörfliche Gesamtgefüge aus. Investitionen in den Wohnungsbestand sind also dringend nötig.

Mit unserer Wohneigentumsförderung möchten wir es insbesondere Familien mit Kindern erleichtern, selbstgenutzten Wohnungsraum zu bauen oder zu kaufen. Doch es ist nicht nur eine Frage der Lebensqualität: Investitionen in den Wohnungsbau sind auch volkswirtschaftlich höchst relevant und ein wichtiger gesamtwirtschaftlicher Indikator. Denn überall, wo es vorwärts geht, wird auch gebaut.

Gemeinschaftliche Sanierungsvorhaben

Sanierungen erhöhen die Wohnqualität und sichern den Bestand. Energetische Modernisierungen sorgen für eine erheblich bessere Klimabilanz. Doch dafür müssen alle, die ein Eigentum an der Immobilie haben, mitziehen. Deshalb ist die Förderungen von Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) ein wichtiges Thema für uns.

 

Mietwohnraumförderung

Die Förderung von sozial gebundenem Mietwohnraum hat für uns einen besonders hohen Stellenwert. Dadurch leisten wir einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Balance und zum sozialen Ausgleich. Neben Neubauten unterstützen wir im Rahmen staatlicher Förderprogramme auch Änderungs- und Erweiterungsmaßnahmen, die neuen Sozialmietraum schaffen. Durch die Flexibilisierung des Sozialmietabschlags können wir bei unseren Förderungen die Verhältnisse im Land genau berücksichtigen.

 

Kennzahlen

Aktueller Geschäftsbericht

Nächstes Thema

Förderung von Familien, Bildung und Sozialem

Zum nächsten Geschäftsfeld