Vorsicht: Phishing-Versuche im Namen der L‑Bank

Aktuell befinden sich gefälschte Mails im Umlauf, die sich auf die Corona-Soforthilfe-Auszahlung der L‑Bank beziehen. In diesen E-Mails werden Sie aufgefordert, Formulare auszufüllen oder Daten preiszugeben. Die L‑Bank wird Sie nicht auf diesem Wege dazu auffordern, Daten preiszugeben.  

Antworten Sie nicht auf diese E-Mails und öffnen Sie keine Anhänge.

Audioservice

Sendefähige Interviews, Statements und O-Töne zu aktuellen Themen

2020

Audiodateien zum Download

Mit dem Audio/Podcast-Service bieten wir Journalist*innen sendefähige Interviews, Statements und O-Töne zu aktuellen Themen. Diese Beiträge stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung. Printmedien steht es frei, das Material für ihre Zwecke zu nutzen oder aus diesen Beiträgen zu zitieren.

  • Interview mit Edith Weymayr am 24.07.2020 zum Spatenstich für das FRIZ

    Eingestellt am 25.07.2020
    Gültig ab 25.07.2020
  • Konjunktur-Interview mit Edith Weymayr vom 13.07.2020

    Eingestellt am 13.07.2020
    Gültig ab 13.07.2020
  • Radio-Interview mit Edith Weymayr vom 29.04.2020 zur Bilanzpressekonferenz

    Eingestellt am 29.04.2020
    Gültig ab 29.04.2020
  • Radio-Feature zur Ausschreibung des Landespreises 2020 vom 04.02.2020 mit O-Tönen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der L-Bank-Vorstandsvorsitzenden Edith Weymayr

    Eingestellt am 04.02.2020
    Gültig ab 04.02.2020

    Radio-Feature zur Ausschreibung des Landespreises 2020 mit O-Tönen von Ministerpräsident und Schirmherr Winfried Kretschmann und der Vorstandsvorsitzenden der L-Bank, Edith Weymayr

  • Radio-Feature zur Preisverleihung "Zauberhaft" am 30.01.2020

    Eingestellt am 31.01.2020
    Gültig ab 31.01.2020

    Aufgeregte Schülerinnen und Schüler, ein großartig aufspielendes Stuttgarter Kammerorchester sowie viele von Kinderhänden geschaffene Kunstwerke rund um den Winter und den Komponisten Vivaldi: Die L-Bank in Stuttgart glich heute (30.01.) eher einer winterlichen Konzerthalle denn einer Bank. Der Grund: Am Vormittag wurden die Gewinner des L-Bank Kreativ-Wettbewerbs „Zauberhaft“ geehrt.

    Unter dem Motto „Hört ihr die Musik mit den Zähnen klappern?“ hatte die Förderbank des Landes Baden-Württemberg erstmals in Kooperation mit der künstlerischen Initiative „SKOhr-Labor“ des Stuttgarter Kammerorchesters die sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren im Land aufgerufen, sich kreativ mit einem der berühmtesten Werke der klassischen Musik auseinanderzusetzen: dem Winterkonzert aus den „Vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi.

    Die Aufgabe der Schülerteams: Möglichst alle Empfindungen, die sie mit dem Winter und dem musikalischen Meisterwerk in Verbindung bringen, aufzusammeln und künstlerisch zu verarbeiten. 27 Schulen aus ganz Baden-Württemberg haben sich im Herbst 2019 beteiligt und der Ideenreichtum der Kinder kannte keine Grenzen.

2019

Audiodateien zum Download

  • Radio-Interview mit Dr. Axel Nawrath vom 10.10.2019 zum MikroCrowd-Contest

    Eingestellt am 17.10.2019
    Gültig ab 17.10.2019
  • Konjunkturinterview mit Dr. Axel Nawrath vom 10.10.2019

    Eingestellt am 11.10.2019
    Gültig ab 11.10.2019

    Der seit einem Jahr andauernde Stimmungsabschwung der baden-württembergischen Unternehmen hat sich fortgesetzt. Im Verlauf des dritten Quartals sank der Geschäfts-klimaindex in der L‑Bank-ifo-Konjunkturumfrage weiter von sieben auf nunmehr zwei Punkte und erreichte damit den tiefsten Stand seit März 2010. Die Unternehmen aus dem Südwesten beurteilen vor allem ihre gegenwärtige Lage deutlich schlechter als noch Ende Juni. Die Geschäftserwartungen für die kommenden Monate liegen ebenfalls klar im negativen Bereich. Das heißt, die Mehrheit der Unternehmen geht von noch schlechter werdenden Geschäften aus. Der seit einem Jahr andauernde Stimmungsabschwung der baden-württembergischen Unternehmen hat sich fortgesetzt. Im Verlauf des dritten Quartals sank der Geschäftsklimaindex in der L‑Bank-ifo-Konjunkturumfrage weiter von 7 auf nunmehr 2 Punkte und erreichte damit den tiefsten Stand seit März 2010. Die Unternehmen aus dem Südwesten beurteilen vor allem ihre gegenwärtige Lage deutlich schlechter als noch Ende Juni. Der entsprechende Indexwert sank von 29 auf 18 Punkte. Die Geschäftserwartungen für die kommenden Monate liegen mit –13 Punkten klar im negativen Bereich, das heißt die Mehrheit der Unternehmen geht von noch schlechter werdenden Geschäften aus.

    Dr. Axel Nawrath, Vorsitzender des Vorstands der L‑Bank, über die Lage und die Aussichten der baden-württembergischen Wirtschaft.

    Konjunkturinterview mit Dr. Axel Nawrath vom 10.10.2019

  • Chronische Unsicherheit auf den Weltmärkten erfasst Südwestkonjunktur - Dr. Axel Nawrath am 06.07.2019 zum 2. Quartal 2019

    Eingestellt am 06.07.2019
    Gültig ab 06.07.2019

    Der L-Bank-ifo-Konjunkturtest zeigt: Auch bei sommerlicher Hitze ist kein Ende der konjunkturellen Abkühlung in Baden-Württemberg in Sicht. „Gerade in Zeiten der konjunkturellen Eintrübung sind wir als Förderbank des Landes gefordert, in langen Linien zu denken und die qualitativen Aspekte des Wachstums im Blick zu haben“, sagt Dr. Axel Nawrath, Vorsitzender des Vorstands der L-Bank, im Interview.

  • Radio-Interview mit Dr. Axel Nawrath vom 09.05.2019 zur Wirtschaftsförderbilanz 2019

    Eingestellt am 09.09.2019
    Gültig ab 09.09.2019

    Im vergangenen Jahr förderte die L‑Bank Baden-Württembergs Unternehmen mit rund 3,57 Milliarden €. Sie erreichte damit eine neue Bestmarke in ihrer Wirtschaftsförderung. Gegenüber 2017 war dies eine Steigerung um rund 4 %. Anlässlich der Vorstellung der Wirtschaftsförderbilanz 2018 haben wir ein Interview mit Dr. Axel Nawrath, dem Vorsitzenden des Vorstands der L‑Bank – der Förderbank des Landes – geführt.

  • Steuert Baden-Württemberg in Richtung Rezession? - Interview mit Dr. Axel Nawrath vom 12.04.2019

    Eingestellt am 10.09.2019
    Gültig ab 10.09.2019

    Die ersten drei Monate des Jahres 2019 waren aus politischer und konjunktureller Sicht stark von den zahlreichen Wendungen rund um den bevorstehenden Brexit geprägt. In diesem Umfeld hat sich die Stimmungseintrübung unter den baden-württembergischen Unternehmen weiter fortgesetzt. In der L-Bank-ifo-Konjunkturumfrage äußerten sich die Unternehmen pessimistisch zu ihren Geschäftserwartungen für die kommenden Monate. Der entsprechende Indexwert ging von +3 Punkten zum Jahresende auf –11 deutlich zurück. Die Einschätzung der aktuellen Geschäftslage hat sich zwar ebenfalls verschlechtert, liegt jedoch mit 39 Indexpunkten weiter auf einem hohen Niveau. In Summe ging das baden-württembergische Geschäftsklima im ersten Quartal von 24 auf 13 Indexpunkte zurück, hat sich also fast halbiert.

  • Start-ups müssen Stadtgespräch sein - Interview mit Dr. Axel Nawrath vom 31.01.2019

    Eingestellt am 10.09.2019
    Gültig ab 10.09.2019

    Für Gründer und Startups im Land ist diese Woche mit gleich zwei hochkarätigen Veranstaltungen ganz besonders spannend. Bereits gestern fand in Stuttgart der Venture-Capital-Pitch statt, bei dem Investoren- und Gründungsnetzwerke mit Startups zusammengebracht werden sollen. Heute (01.02.) folgt dann im L-Bank-Forum der Messe Stuttgart der Start-up BW Summit 2019 mit einem Grußwort unter anderem von Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Anlässlich der beiden Startup-Veranstaltungen haben wir ein Interview mit Dr. Axel Nawrath, dem Vorsitzenden des Vorstands der L-Bank – der Förderbank des Landes – geführt.

2018

Audiodateien zum Download